Wir über uns

tl_files/brungammeldansk/artikelbilder/Perlin.JPG

Wir, das sind meine Frau Eva unsere vier Kinder (inzwischen schon erwachsen) und ich. Wir wohnen in Hamburger Westen, im Stadtteil Lurup - in der Nähe des Altonaer Volksparkes.

Unseren erste braune Labradorhündin (Bamse) haben wir 1981 in Dänemark gekauft. Später kam unser Rüde (Santos) und unsere Hündin (Foca) dazu.
Seit 1997 züchten wir braune Labradors. Wir haben bis jetzt sechszehn Würfe aufgezogen. Uns ist wichtig, möglichst gesunde, familienfreundliche und arbeitsbegeisterte Jagdhunde zu züchten. Bei der Auswahl der Zuchtpartner achten wir darauf, dass sie dem englischen Standard möglichst nahe kommen.

tl_files/brungammeldansk/artikelbilder/wirueberuns01.jpg

Wir züchten im Deutschen Retriever Club (DRC). Ich bin aber auch noch Mitglied im Labrador Club Deutschland (LCD) und im „Norddeutschen“ (Jagd- und Gebrauchshundeverein).
Unsere Welpen erhalten VDH-Papiere, werden 14-tägig entwurmt, sind vor der Abgabe (wenn sie acht Wochen alt sind) vom Tierarzt untersucht, gechipt und geimpft.

Die ersten Lebenswochen verbringen die Kleinen in der Wurfkiste in Hamburg. Spätestens ab der 4. Woche zieht die ganze Meute in unser Haus in Mecklenburg um. Hier ist viel Platz zum Toben und es gibt viele Gelegenheiten, die Natur kennen zu lernen.